„Immer zweimal mehr wie du…“

Seit Anbeginn der Zeit tobt ein Kampf durch unsere Lehrerzimmer. Unerbittlich und ewig. Der Kampf, es am schwersten zu haben. Und es sei ausdrücklich bemerkt, dass dies in den Augen der Krieger ein erstrebenswerter und rühmender Titel ist. Zumindest lässt sich dieser Eindruck gewinnen, wenn man den alltäglichen Gesprächen lauscht. Dieser Wettkampf begann schon in meiner …

Was tun mit sehr verunsicherten Eltern?

Na gut, ich bin noch nicht wirklich lange in diesem Beruf tätig, aber einiges habe ich doch rasch gelernt. Es sind oft die simplen, spontanen Stunden, die besonders gut laufen, Hausaufgaben schnell noch am Ende der Stunde besprechen und/oder aufschreiben ist ein verlorenes Vorhaben und dass eine Unmenge an kleinsten Stolpersteinen eine gute Zusammenarbeit mit Eltern oder …

Klassisch…

Ursprünglich ist führte diese Marke Reitermode. Ich aber die Westen, Jacken und Mützen klassisch schick und vor allem kuschlig warm, sodass sich ein Blick darauf lohnt. Zum Shop: KLICK  

Leseecken

Hier findet ihr Umsetzungsideen für Sitzecken: LESEECKE (1)   In diesem Klassenzimmer war nicht viel Platz, also wurden 2 gebrauchte Schaukelstühle ergattert, ein kleines Bücherregal daneben gestellt und ein gemütlicher Vorhang aufgehängt. Die Kinder haben diese Ecke total gern genutzt.

Schulschriften

Hier gibt es Schulschriften kostenlos zum Download: http://www.schriftarten-fonts.de http://www.schriftarten-fonts.de/fonts/12461/gruenewald_va.html http://www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115711./schriften  

Literaturempfehlung – „Angstmän“

Die Wahl einer Klassenlektüre fällt nicht immer leicht. Groß ist das Angebot und meist werden einfach die Lektüren verwendet, die ohnehin als Klassensatz an der Schule vorhanden sind. Während fast jeder Klassiker von Christine Nöstlinger oder Paul Maar kennt, möchte ich an dieser Stelle ein Buch empfehlen, das ich in den letzten Jahren mit meinen …

Sportunterricht oder „Mein Leben als Zirkusdirektor“

Als ich nach dem Referendariat meine erste Stelle antrat, konnte ich mich über meinen Stundenplan im Grunde nicht beschweren. Zusätzlich zu altbekannten Fächern wie Mathe, Deutsch oder Musik übernahm ich nun aber außerdem in einer ersten Klasse den Sportunterricht. Ich hatte dieses Fach nicht studiert, verfügte über keinerlei Kenntnisse bezüglich der Sicherheit eines jedweden Sportgerätes …

„Und? Was studierst du so?“

Wollte ich im Studium lästigen Small-Talk möglichst schnell beenden, musste das Gespräch nur auf die von mir auserkorene Studiumswahl gelenkt werden. Wurde die Frage danach nämlich mit „Grundschullehramt“ beantwortet, war die Unterhaltung quasi gelaufen und der Stempel perfekt. Ich habe an einer kleineren, niederbayerischen Universität studiert und obwohl ich diese Zeit geliebt habe und ihr …

Voller Einsatz…

Als größter Lehrerverband in Bayern bietet der BLLV viel Informatives aus den Bereichen der Bildung und Politik. Vor allem für Junglehrer gibt es Wissenswertes – etwa zum Thema „Einstellungen“. Wer Interesse hat: KLICK