ElternURLAUB…Nicht!

Jüngst sprach ich mit ein paar meiner ehemaligen Kolleginnen. Das Gespräch war angeregt und heiter. Klassengemecker, Bald-Ferien-Gestöhne, Haha-Schüler-Anekdoten, Sie wissen schon. Man erkundigte sich nach meinem derzeitigen Alltag, da ich ja momentan in Elternzeit verweile, noch bis September. “Und wie geht es dir und dem Sprössling? Genießt du den Urlaub?” Ähm, ja. Ich erzähle ein wenig vom …

Wetterfrosch

Zu meinem morgendlichen Ritual gehört auch ein Wetterfrosch. Pro Woche ist jeweils ein Schüler eingeteilt, der diesen Dienst übernehmen darf – heißbegehrt übrigens. Besagtes Kind setzt dann unseren Emil, einen kleinen grünen Plüschfrosch, auf der von mir fix gebastelten Leiter auf die passende Stufe und verbalisiert z.B.: “Heute ist es sonnig.” Zu Beginn lasse ich …

Wie ich mich mal versetzen ließ…

Große Sache. Lange geplant. Und nun, rund tausend Formulare später, erhalte ich die Bestätigung über die geglückte Versetzung in ein anderes Bundesland. Das alles kam so… Der Herzensmann wollte sich schon lange selbstständig machen, brauchte dafür einen möglichst zentralen Standort. Eine Wahl war schnell getroffen, nicht ganz zentral, doch eher recht nördlich, aber anbindungstechnisch ideal. …