Hast du Töne? #2

Sagte ich schon, dass mich Musik berühren kann? Ein einziger Ton, ein gesungenes Wort kann mich sofort einhüllen und mitnehmen. Mir aus der Seele sprechen. Etwas wachrufen. Etwas sagen, was mir nicht über die Lippen kommen will.

Momentan spukt dieses Lied in mir:

Die einfache und klar platzierte Melodie. Die Stimme des (wieder mal) eher jungen Sängers, die mit so viel Gefühl und Echtheit spricht. Und der Text. Erzählt vom Leben. Von dem was zählt. Und von Stationen. Holt mich gerade direkt ab.

Soon we’ll be thirty years old.

Schlagwörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.