15. SSW

#Tagebuch Minipuck – Kapitel 9 (15. SSW)   Wie immer ein wenig verspätet, aber dennoch im Sinne der Vollständigkeit. Die 15. Woche (!) also. Irgendwie rast die Zeit und kriecht zugleich. Wie’s so ist. Mein Alltag bewegt sich irgendwo zwischen Einzug, dem gewöhnlichen Krimskrams, Osterferien mit dem Puck, Warten auf den Frühling und äh, habe …

Fressfest

So. Ostern geschafft. Verstecke sind geplündert, die Speisetafel auch. Ostern und eigentlich alle Feiertage sind in unserer Familie wahre Schlaraffenland-Partys. Kochen, gemeinsames Schlemmen, große Tischrunden, Gespräche, viele Worte, alte Kamellen aufwärmen. Hach ja. So läuft’s bei uns. Auch heute wieder. Wir waren der Familienkern und haben im Haus meiner Eltern gefeiert. Familienkern heißt meine 4 …

Frühling, Bilderbuchwerte und ein Umzug

Wir haben Anschluss gefunden. Also den für’s Internet. Und darum kann ich euch nun endlich mal von unseren letzten Tagen erzählen. Ist ja schließlich so einiges passiert… Am Samstag war der große Tag. Unser Hausstand war in Kisten verstaut (naja, zumindest fast), die Möbel abgebaut (fast alle) und die Vorfreude groß (das aber tatsächlich). Das …

Hier alles gut…

Der Umzug ist geschafft und eine Bilderserie wird euch bald davon berichten. Derzeit sind mir allerdings die Hände ein klein wenig gebunden, da unser Internetanschluss noch auf sich warten lässt. Innerhalb dieser Woche soll aber alles wieder laufen und ihr dürft dann in der neuen Wohnung ein wenig Mäuschen spielen. Ich mach mich jetzt erstmal …

Umzug mit Kind

Morgen ist es soweit. Unser Umzug. Zwei Gedanken dazu: “OMG! HILFE! WTF!” und “ENDLICH!” Mir geht der Popo auf Grundeis, wenn ich an den morgigen Tag denke und doch habe ich ihn über Wochen herbeigesehnt. Derzeit bewohnen wir 130 qm. Große Loft-Atmosphäre. Erstbezug. Alles auf modern und schick gemacht. Sogar mit Terrasse und kleinem Gärtchen. …

12. SSW

#Tagebuch Minipuck – Kapitel 7 (12. SSW) Mit großen Schritten nähern wir uns dem vierten Monat. Ich bin froh drum. Einerseits, weil mich das wieder einen Schritt näher zu meinem rosa, zart duftenden Mini-Puck bringt und andererseits, weil diese ersten drei Monate diesmal wirklich kräftezehrend waren. Neben den recht intensiven, allseits bekannten Schwangerschaftsbeschwerden (allen voran …

Rede und Antwort…

Vor ein paar Wochen durfte ich Dani von gluckeundso Rede und Antwort stehen. Für ihr vor kurzem ein Jahr alt gewordene Rubrik “Montagspost“. Glückwunsch dazu an dieser Stelle. Liebe Dani, es hat Spaß gemacht und deine persönlichen, detailbezogenen und sehr individuell zugeschnittenen Fragen haben mich schwer beeindruckt. Ich musste nicht wenig grübeln. Die ein oder …

Fehlt dir das nicht?

Ich habe ja mal erwähnt, dass ich in meinem engen sowie weiteren Freundes-, Familien- und Bekanntenkreis nahezu die Einzige mit einem Kind bin. Das ist natürlich in Ordnung so, aber manchmal wünsche ich mir schon “Insider”. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Der Austausch, die ähnlichen Erfahrungen. Sowas. Meine besten Freunde und Freundinnen freuen …

Mutterliebe. In Sätzen.

“Oh seht, oh seht! Ich komme viel spät.” Auch wenn Wiebke von “Verflixter Alltag” bereits im Februar dazu einlud, ein paar Worte über das Thema Mutterliebe zu verlieren, fehlte mir in eben diesem Monat schlichtweg die Energie. Sie kehrt zurück. Und ein paar Gedanken hätte ich da noch. Genau das wird’s auch. Gedankenschnipsel. Mutterliebe ist …