Und? Diesmal so?

Auf einem anderen Blog las ich kürzlich, dass ich jetzt als UHU gelte. Nie gehört den Ausdruck und, falls ihr nicht zu den Top-Insidern gehört, kreisen bei euch jetzt auch die Fragezeichen. Diese Bezeichnung meint schwangere Frauen, deren Geburtstermin in weniger als 100 Tagen datiert ist, deren Geburt also in Unter HUndert Tagen ansteht. Ah ja. In …

Also doch…

Gerade Salzbutter mit Schokocreme auf mein Brötchen geschmiert. Zusammen, versteht sich. Also doch schwanger.* * Schokocreme ess ich sonst nämlich ganz und gar nicht gerne. Hehe.

Zuckerbelastungstest – ein Update

Auf Facebook hatte ich ja schon kurz meinen diesmaligen Zuckertest erwähnt. In der Puck-Schwangerschaft hatte ich ja Schwangerschaftsdiabetes, den ich bis zum Schluss ohne Insulin, dafür aber mit wirklich, wirklich strenger Diät, im Zaum halten konnte. Da auch nach der Geburt die Werte sich nicht so schnell wieder normalisierten, wie das der Diabetologe eigentlich schön …

27. und 28. SSW („Zielgerade???“)

#Tagebuch Minipuck – Kapitel 20 (27. und 28. SSW) Ein Schwangerschaftsnewsletter – ihr wisst schon, so einen mit Wochenupdate – den ich äußerst (!) sporadisch lese, verkündet, dass mit der 28. Schwangerschaftswoche das zweite Trimester und der siebte Monat zu Ende geht. Ja, ok, soweit kann ich zustimmen. Der nächste Satz weist mich dann darauf …

Ein ganzes Jahr…

Das war er also. Mein letzter Schultag in diesem Schuljahr. Die Sommerferien haben begonnen. Und ich habe es geschafft. Irgendwie. Vollzeit arbeiten mit einem einjährigen Kind. Ehrlicherweise müsste ich sagen, dass ich es phasenweise eher „überlebt“ als „geschafft“ habe. Besonders am Anfang diesen Jahres, in den ersten drei Monaten meiner zweiten Schwangerschaft habe ich mich …

Unser Wochenende in Bildern 18./19. Juni

Ich präsentiere heute mal ein eher unspektakuläre, aber dennoch sehr schönes Wochenende. Ein bisschen Ruhe kann ich derzeit aber gut gebrauchen. Die letzten Wochen hatten es ja in sich… Der Samstag startet um knapp 7.00 Uhr. Das ist sehr fair. Nachdem Papa und der Puck um Punkt 8.00 Uhr bei unserem Lieblingsbäcker das Frühstück besorgt …

Verbeamtungsbesuch, der

Mal ein kurzer Ausschweif zu meinem beruflichen Werdegang als Lehrer. Studium in Passau. Prima Abschluss. Referendariat im Passauer Land. Sehr schön. Erneut prima Abschluss. Freiwillige Versetzung nach Oberbayern, München. Trotz einer heißbegehrten Planstelle in Niederbayern. Hart umkämpft, müsst ihr wissen. Aber ich wollte Großstadt und so. Außerdem zog ich dort mit meiner besten Freundin zusammen. …

12 von 12 im Juni

Momentan komme ich nicht so recht zum ausführlichen Bloggen. Und dabei würde ich so gern. Wenn ich morgens im Auto zur Schule fahre, formuliere ich Beiträge in meinem Kopf. Beim Einschlafen spuken die Themen, zu denen ich auch mal was zu sagen hätte. Aber derzeit bin ich einfach zu sehr gefordert. In anderen Dingen. Endspurt in …

25. und 26. SSW („Doppelt hält besser“)

#Tagebuch Minipuck – Kapitel 19 (25. und 26. SSW) Diesmal kommt das Update so verspätet, dass ich das für die 26. SSW gleich mitmachen kann. Es geht also schon wieder auf die Mitte des siebten Monats zu. S’geht’n? In dieser Woche bittet unsere Wunschklinik bereits um die Geburtsanmeldung. Es ist eine beliebte Klinik und wir …

WMDEDGT 06/2016

Kurz vor Schlafengehen. Zeit für einen kleinen Blick durch unser trautes Schlüsselloch. Denn, was mache ich eigentlich so den ganzen Tag? Unser Sonntag beginnt um 6.55 Uhr. Ich bin sehr glücklich. Seit ca. zwei Wochen kann ich froh sein, wenn wir 6.00 Uhr schaffen. „Unser“ Sonntag meint übrigens den meinigen und den des Pucks. Seit …