Für wen?

Vor ein paar Tagen postete die liebe Bloggerkollegin Hannah von rubbelbatz.de einen Artikel zum Thema „Erziehung“. Sie gab Einblicke über ihren ganz individuellen Weg, der sich durchaus von traditionellen Mustern und Überzeugungen löst. Sprach über „intuitive Elternschaft“, bei der es für sie unter anderem darum geht, die Bedürfnisse des eigenen Kindes zu erkennen und ernst zu nehmen und …

Wir sind dann mal weg…schon wieder.

Familienurlaub an der Nordsee. Mit Papa. Der arbeitet das ganze Jahr daraufhin ein paar Tage in der Firma abkömmlich sein zu können. Wie genießen es. Vielleicht gibt es hier und da auch an dieser Stelle einen Einblick. In den sozialen Medien aber bestimmt regelmäßig. Bei Platzgefahr wegen Neugier und so. Entspannte Grüße.

Hast du Töne #5

Am Freitag wird es ein kleines bisschen aufregend für mich. Wir fahren in den Familienurlaub. Das ist mal das eine. Aber bevor wir losdüsen, habe ich noch einen Auftritt. Ich begleite eine standesamtliche Hochzeit. Von Bekannten aus dem elterlichen Dorf. Die Braut sprach mich vor Wochen an, ob ich nicht Lust hätte die Trauung mit …

30. SSW / 31. SSW („Willkommen in den 30ern“)

#Tagebuch Minipuck – Kapitel 22 (30. und 31 SSW) Und im Zuge eines Wimpernschlages liegt auch bereits über die Hälfte des achten Monats hinter mir. Ich dachte, dass die Zeit in meinen Sommerferien vielleicht mal ein weniger langsamer läuft, also gefühlt. Es vielleicht ein wenig ruhiger ist. Aber bisher ist dem nicht so. Ich bin …

Wir sind mal kurz da…

Ich bin wieder im Lande. Also wir. Im heimatlichen. Das auch schon seit Donnerstagabend. Seitdem waren die Tage mal wieder mehr als wuselig. Und darum auch hier weniger zu lesen. Nur, falls sich jemand Sorgen gemacht haben sollte. Im Übrigen hatte auch die Rückreise wirklich gut geklappt und ich bin sehr stolz auf mein reiselustiges …

Von Heldenverehrung und zu viel Selbstverständlichkeit…

Bereits der Titel warnt vor. Ich muss mich mal kurz ausschütten. Einmal die wortgeladene Emotionsbadewanne auskippen, ehe sie nochmal überschwappt. Ich kann nicht garantieren, dass mir das verständlich, nachvollziehbar und in gut strukturierte Form gelingt oder dass am Ende gar völlig klar ist, worum es mir geht und was ich zu sagen habe. Aber egal. …

Neuland…

Zugegeben. Ich komme derzeit nicht viel zum Lesen. Genauer gesagt zum Lesen von Büchern. Damit ich literarisch aber nicht völlig den Anschluss verliere, so als unter anderem studierte Germanistin, schaffe ich zumindest hier und da eine Hörbuchversion. Ich muss außerdem gestehen, dass meine Kost in den letzten Monaten dabei eher leichter Natur war. Das war …

Wenn einer eine Reise tut,…

Wie versprochen, berichte ich heute von meiner Wochenendreise. Die war nämlich etwas Besonderes. Zum einen, weil Bayern für mich eine große Bedeutung hat, zum anderen, weil ich dort meine beste Freundin besuchte und schließlich, weil ich dort allein hinfuhr. Also so allein, wie man als Schwangere eben ist. Die (lange) Vorgeschichte… Ich hab da bald …