Oh Elternabend, du Kleinod des Schulwahnsinn

Elternabende können neuerdings in meinem Leben gleich zweierlei Bedeutung haben. Die einen beschreiben eine späte Tageszeit, zu der mein Mann und ich erschöpft vom Tag auf dem Sofa liegen, eine Flasche alkoholfreies Bier in der Hand und ein wenig mehr oder minder romantische Elternzweisamkeit genießen. Die anderen Elternabende entsprechen ihrer klassischen Bedeutung und sind eine …

12 von 12 im August

Wochenende. Eines, das ich wirklich herbeisehnte nach einer mehr als anstrengenden Woche. So, dann schärft mal euer Auge für einen Blick durchs Schlüsselloch. Der Tag beginnt recht moderat. Also zeittechnisch. Um 7.00 Uhr sind beide Kinder wach und das Finchen nutzt die morgendliche Kraft für ein paar Turnübungen. Diese Spielküche ist derzeit ihr Liebstes. Stundenlang (naja, …

„Der Ernst des Lebens“ – Stark machen statt drohen

„Wenn du erst mal in die Schule kommst, kannst du das aber nicht mehr machen!“ „Bald kommst du in die Schule, dann ist Schluss mit lustig!“ „Du wirst dich umgucken, wenn du erstmal in der Schule bist.“ „Das werden sie dir in der Schule schon austreiben.“ „Da beginnt der Ernst des Lebens.“ Kennt ihr solche …

Leben ist, was passiert, während man Pläne macht…

Vorhang auf Hallo, ich bin Sassi, 19 Jahre alt. Gerade fertig mit dem Abi. Aufregende Zeiten. So dazwischen. Abschluss und Neuanfang. Ja, ich werde wohl studieren. Also auf jeden Fall nicht Lehramt. Das wollen alle. Das erwarten alle. Weil ich das so toll könnte. Aber ich möchte lieber was Außergewöhnliches. Was zum Staunen. Was mit …