Neuland…

Zugegeben. Ich komme derzeit nicht viel zum Lesen. Genauer gesagt zum Lesen von Büchern. Damit ich literarisch aber nicht völlig den Anschluss verliere, so als unter anderem studierte Germanistin, schaffe ich zumindest hier und da eine Hörbuchversion. Ich muss außerdem gestehen, dass meine Kost in den letzten Monaten dabei eher leichter Natur war. Das war …