Ich bin die, mit dem Schlüssel in der Hand

8.15 Uhr. Klack, klack, klack. Die Schuhe der jungen Frau hallten durch die Flure des Schulgebäudes. Klack, klack, klack. Sie bereute, heute morgen diese Wahl getroffen zu haben. Stundenlang hatte sie gegrübelt, überlegt, verworfen. Sie wollte seriös wirken, etwas hermachen. Heute an diesem ersten Tag. Sie wollte zeigen, dass sie jetzt einen Schritt weiter war. …

Oh Elternabend, du Kleinod des Schulwahnsinn

Elternabende können neuerdings in meinem Leben gleich zweierlei Bedeutung haben. Die einen beschreiben eine späte Tageszeit, zu der mein Mann und ich erschöpft vom Tag auf dem Sofa liegen, eine Flasche alkoholfreies Bier in der Hand und ein wenig mehr oder minder romantische Elternzweisamkeit genießen. Die anderen Elternabende entsprechen ihrer klassischen Bedeutung und sind eine …

“Der Ernst des Lebens” – Stark machen statt drohen

“Wenn du erst mal in die Schule kommst, kannst du das aber nicht mehr machen!” “Bald kommst du in die Schule, dann ist Schluss mit lustig!” “Du wirst dich umgucken, wenn du erstmal in der Schule bist.” “Das werden sie dir in der Schule schon austreiben.” “Da beginnt der Ernst des Lebens.” Kennt ihr solche …