Wer war ich? Wer bin ich?

An diesem Wochenende war ich wieder mit beiden Kindern auf Reisen. Ich liebe es, unterwegs zu sein. Und solche kleinen Ausflüge oder Kurzurlaube geben mir unglaublich viel. Die Eindrücke und Begegnungen. Diesmal verschlug es uns nach Frankfurt. Der Heimatstadt meines lieben Mannes. Die Fahrt dauert ungefähr drei Stunden. Ich lege Fahrten so, dass die Reisezeit …

Von Heldenverehrung und zu viel Selbstverständlichkeit…

Bereits der Titel warnt vor. Ich muss mich mal kurz ausschütten. Einmal die wortgeladene Emotionsbadewanne auskippen, ehe sie nochmal überschwappt. Ich kann nicht garantieren, dass mir das verständlich, nachvollziehbar und in gut strukturierte Form gelingt oder dass am Ende gar völlig klar ist, worum es mir geht und was ich zu sagen habe. Aber egal. …