Wochenende in Bildern 25./26. März

Wir hatten ein ganz feines Frühlingswochenende. Mit viel Sonne. Endlich. Und ein bisschen Unternehmung. Ich hab nämlich ein bisschen Lagerkoller. Auch, wenn ich letzte Woche erst auf Reisen war. Aber ich könnte das immer und öfter. Aber nun zu unserem Wochenende. Der Tag startet mit Kaffee im Bett. Einem quietschenden Baby. Und einem frühlingshummeligen Puck. …

12 von 12 im März

Der Tag startet früh. Mit dauerhungrigem Baby, einem Duracellhasen namens Puck und Kaffee. Viel Kaffee. Der Morgen tüddelt so vor sich hin. Wir skypen mit der Oma, frühstücken und ich werkel noch ein bisschen am neuen Kinderzimmerzelt herum. Der Frühling zieht ein. In Wohnung und Herz. Während Sohn und Papa den Balkon in eine Sandkastengroßbaustelle …

WMDEDGT 03/17

Ein neuer Monat, eine neue Runde “Was-machst-du-eigentlich-den-ganzen-Tag”? Na, soll ich’s euch sagen? Na, denn passt ma auf. Unser Sonntag beginnt um 7.00 Uhr. Die Katze gab heute kein Quietschkonzert vor der Schlafzimmertür und so war es ein entspannter Start. Sowohl der Puck als auch das Finchen hatten allerdings eher so mittelprächtig geschlafen. Der Puck, weil er …

Familienberatung #2

Auf die große Leinwand Gestern war der zweite Termin bei der Familienberatung. Vor zwei Wochen habe ich ja schon über die erste Begegnung dort berichtet und mein sehr positives Gefühl dabei. An eben jenem Tag hatten wir festgelegt, worum es in der folgenden Zeit gehen soll. Was wir anpacken wollen. Unsere Ziele, unsere Anliegen. Zu …

Wochenende in Bildern 04.02./05.02.

Samstag Lust auf eine Schlüssellochrunde durch unser Wochenende. Herrlich unspektakulär. Entspannt. Und trotzdem voller Tatendrang. Aber seht/lest selbst. Der Samstag beginnt mit einem Frühstück. Kurios, nicht wahr? Frischkäsebrötchen und die letzten Chocomelreste vom Hollandausflug. Liebevoll angerichtet. Und dann kommt das Finchen zum ersten Mal zum Papa in die Trage. Mein Rücken hat sich eine kleine …

Familienberatung #1

Vor einigen Wochen war ich zum Gespräch bei meiner Frauenärztin. Ich erzählte ihr, dass ich mich so erschöpft und ausgelaugt fühle, im Alltag aber nicht überfordert. Ich erzählte ihr, dass die Ängste, die mich seit Jahren begleiten, sich sehr potenziert hätte und zur wirklichen Belastung für mich würden. Abgefertigt wurde ich mit den Worten “Das …

Zweifachmamawehmut

Heute vormittag war ich mit dem beiden Mäusen auf einem Mama-Baby-Treffen. Es waren die Mamas aus dem Vorbereitungskurs, den ich in meiner zweiten Schwangerschaft besuchte. Es war wirklich sehr schön. Ich weiß aus Erzählungen, dass solche Treffen auch schwierig verlaufen können. Es hängt an den teilnehmenden Personen. Ich habe da Glück. Nur eine Mama ist …

12 von 12 im Januar

Herzlichst Willkommen zu meinen zwölf Bildern des Tages. Sie werden gesponsert von einem selig in der Trage schlafenden Finchen. Noch. Unser Tag startet früh. Zu früh. Das Finchen spielt ja gerade im Level Clusterfeeding Deluxe und schläft vor 23.00 Uhr nicht fest. Manchmal später. Darum heute auch die Trage. Mein B*usen braucht mal Pause. Und …

Wochenende in Bildern 07./08. Januar

Heute nehme ich mal wieder teil – am Wochenende in Bildern. Viel zu oft vergesse ich leider ausreichend Bilder zu schießen. Was an sich ja auch nicht schlecht ist. Diesmal, wie gesagt, hat es aber mal wieder geklappt und darum gibt es für euch jetzt einen exklusiven Wochenendrundgang. Bitte nehmen sie ihren Sitznachbarn an die …

Sie und ich

Ein Café. Draußen schneit es. Und ich stapfe durch das rieselnde Weiß. Es knirscht. Mein Atem formt Wolken. Ich bin eingehüllt und es ist leise. Die Kinder. Meine Heldenwesen sind zu Hause. Behütet bei ihrem Vater, dem Großartigesten. Das heute ist für mich. Nicht leicht, aber wichtig. Ich muss mich stellen. Am Anfang eines Weges. …