Zwischen den Jahren…

Das waren wieder ein paar Tage. So schön, überraschend und anstrengend wie sie das Leben eben so schreibt. Nach den Feiertagen, sollten eigentlich ein paar entspannte Ferientage folgen. Gestern hatten wir erstmal einen durchaus gemütlichen Tag. Mit Spaziergang und leckerem Mittagessen (Hefeklöße). Nachmittags kam uns dann mein ältester Freund besuchen. Mein Lieblingsralph. Nachdem der Puck …

Ich und er…

Es wird besinnlich. Ich habe endlich Ferien (selten so sehr diese Auszeit gebraucht). Und das Jahr neigt sich dem Ende. Ich hatte ein wenig Zeit zurückzuschauen. Auf das vergangene Jahr. Das verrückte vergangene Jahr. Mein Ankommen als Mama, unser Umzug, das erste Wort, die ersten Schritte, mein beruflicher Wiedereinstieg, die Selbstständigkeit des Mannes, der erste Geburtstag. …

Was für eine Woche…

Hinter mir liegt eine wirklich anstrengende Woche auf die ich mit Stolz und Bauchweh zurückblicke. Aber alles der Reihe nach… Montag, 9.11. Elternsprechtag Nummer 1. Ich verbringe ca. 10 Stunden am Stück in der Schule (8.00 – 18.00 Uhr). Der Puck ist erst ganz normal bei seiner heißbeliebten Tagesmama/-oma untergebracht und wird dort dann von …

Es ist an der Zeit…

Vor genau 10 Monaten beschloss ich, damit zu beginnen, einen Blog zu schreiben. Damals war ich ganz frischgebackene Mama und sehnte mich nach ein bisschen Aufgabenbereich außerhalb des Mama-Universums. Darum wollte ich auch einen Lehrerblog führen, um nicht noch einen von diesen “Mutti-Blogs” ins Leben zu rufen. Tja, was soll ich sagen. 10 Monate später …